Raphaelschulelogo  
 
 
Pädagogisches Ethos
Für die Verwirklichung unserer Ziele stellen wir an uns selbst die Anforderung, verinnerlicht zu haben, was wir für die Schüler als übergeordnetes Ziel anstreben. Lernen wollen wir in unseren Schülern als lebenslange Tugend veranlagen. Das bedeutet für unsere Schüler: Mit lebendigem Interesse und Engagement stets die besten Methoden und Unterrichtsinstrumente zu finden und weiter zu entwickeln.

Die größten Leistungen werden erbracht, wenn Schüler in einem stress- und angstfreien Klima lernen können. Wir legen Wert darauf, dass die Schüler an unserer Schule keine beschämenden Erfahrungen machen müssen. Wir verzichten daher auf Sitzenbleiben und Ziffernnoten. Stattdessen versuchen wir mit den Schülern durch schriftliche und mündliche Rückmeldungen zu realistischer Selbsteinschätzung und zum Aufbau von Selbstvertrauen beizutragen.